Sonntag, 9. März 2014

Frühling Cupcakes mit Schokoladenschmetterlingen



 Die Sonne scheint, der Himmel ist wolkenlos blau und alle Menschen sind plötzlich wieder guter Laune und ihre Mundwinkel sind sogar etwas in Richtung Stirn gewölbt: Ich glaube es wird ist Frühling! Und um den Frühling mit allen Sinnen zu erfassen gibt es heute Frühling Cupcakes mit süßen Schokoladenschmetterlingen für den perfekten Start in eine tolle Jahreszeit!

Für die Cupcakes:
Für die Buttercreme:
Für die Dekoration:
9 Schokoladen Schmetterlinge

Außerdem:
9 Papierförmchen

50 g Butter
50 g Zartbitterschokolade,
in Stücke gebrochen
65 ml Vollmilch
1/2 - 1 TL lösliches Kaffeepulver
60 g Mehl, gesiebt
1/3 TL Backpulver
1 Prise Salz
10 g Kakaopulver, gesiebt
110 g Zucker
1 Ei
2 TL Pflanzenöl
(am besten raffiniertes Raps- oder Sonnenblumenöl)
2 EL Marmelade nach Wahl
(ich habe mich natürlich für Erdbeere entschieden)
150 g weiche Butter
225 g Puderzucker, gesiebt
Mark einer Vanilleschote
rote Lebensmittelfarbe
1. Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen und 9 Papierförmchen in die Mulden einer Muffinbackform legen, die unbesetzten Mulden mit etwas Leitungswasser füllen.

2. Butter, Milch, Schokolade und Kaffeepulver in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen und die Mischung leicht abkühlen lassen.

3. Mehl, Backpulver, Salz und Kakao in eine Rührschüssel sieben und den Zucker dazugeben.

4. Öl und Ei in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel aufschlagen.

5. Die beiden flüssigen Mischungen zu den trockenen Zutaten geben und alles gut vermischen.

6. Die Mischung gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und die Cupcakes 18-20 Minuten backen (unbedingt Stäbchenprobe machen!). 5 Minuten in der Form abkühlen lassen und zum vollständigen Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.

7. Mit einem Spritzbeutel etwas Marmelade von oben in die Cupcakes spritzen (ggf. mit einem dünnen Holzstab kleine Löcher vorbohren).

8. Für die Crème Butter, Puderzucker und das Vanillemark mit einem elektrischen Handrührgerät glatt und cremig aufschlagen. Mit ein wenig roter Lebensmittelfarbe färben, bis die Crème hellrosa wird und spiralförmig auf die Cupcakes spritzen. Die Schokoladenschmetterlinge vorsichtig auf der Buttercreme fixieren – und den wundervollen Anblick genießenJ…und dann natürlich auch das geschmackliche Erlebnis auf der Zunge zergehen lassen.

Genießt den Frühling und tankt ganz viel Vitamin D in der SonneJ!

Liebe Grüße,

Annica

1 Kommentar:

  1. Oh huch, neues Design? Gefällt mir auf jeden Fall sehr gut. Ebenso wie dein Post. Nur den Header find ich nen tick zu hoch, aber das ist wohl Geschmackssache :)
    Liebe Grüße
    Das Moos von http://moosteppich.blogspot.de/

    AntwortenLöschen