Freitag, 28. August 2015

Schokoladenmuffins mit Frischkäsekern



Heute ist der Blick aus dem Fenster in meiner Heimat einfach nur grau und nebelig…höchste Zeit sich den Tag mit etwas leckerem Gebackenem selbst zu versüßen. Und mit was könnte das besser gehen, als mit Schokoladenmuffins? Ich glaube diese Muffins werden meine neuen Lieblingsmuffins in der Kategorie Schokolade. 

Schokoladenmuffins mit Frischkäsekern
Für 12 Stück:
200 g Mehl
2 TL Backpulver
½ TL Natron
4 EL Kakaopulver
1 Ei
150 g Zucker
80 ml Rapsöl
200 g Naturjoghurt

150 g Frischkäse
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Zitronensaft

Puderzucker zum Bestäuben

  1. Zur Vorbereitung ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Backofen auf 165 °C Umluft vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten mischen. Das Ei verquirlen, Zucker, Joghurt und Öl dazugeben und gut vermengen. Die Mehlmischung unterheben und rühren, bis eine gleichmäßige feuchte Masse entsteht.
  3. Die Hälfte des Teiges in die Papierförmchen füllen. Frischkäse mit Zitronensaft und Vanillezucker verrühren und je einen kleinen Kleks darauf geben. Den restlichen Teig gleichmäßig auf die Muffins verteilen und auf der mittleren Einschubleiste ca. 25 Minuten backen.
  4. Muffins noch 5 Minuten in der Form auskühlen lassen und dann vorsichtig herausheben. Mit etwas Puderzucker bestäuben und genießen!

Am besten die Muffins noch lauwarm essen – ein Traum!
Beste Grüße,
eure Annica

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen